Interessengemeinschaft Motorradfreunde Niederrhein e. V.
Willkommen bei der IGM










Aktivitäten im Juli 2020



Ardennenentour 2020        Tourgides  Helmut R. & Jörg
Unsere Fahrt startete am Donnerstag, den 16.07 um 9.30 Uhr ab Vereinsheim.

Reisebericht  Ardennentour

Unsere Tour startete mit "7 wackeren Mitfahrern" pünktlich um 09.30 vom Vereinsheim.  Das Wetter sah bis dahin ganz gut aus, bewölkt, aber kein Regen.

Das änderte sich aber schlagartig, als wir in Richtung Aachen/ Eupen unterwegs waren. Feiner sehr durchdringender Nieselregen begleitete uns von dort an.

Nachdem wir die Autobahn bei Eupen verlassen hatten, ging es in Richtung St. Vith-Rodt zum dortigen Biermuseum. Etwas durchnässt kamen wir um 11. 30 an und die Wirtin öffnete ihr Lokal, obwohl dieses eigentlich erst um 12.00 Uhr öffnete. ( 7 "alte" Männer durchnässt, da musste sie Mitleid haben ).

Nach einer Stärkung ging es weiter mit Nieselregen durch die tolle Landschaft, über schöne Straßen und kleine Dörfer zu unserem nächsten Punkt, die Stadt La Roche en Ardenne. Der Stadtrundgang fiel wegen des  ...... aus. Pünktlich zu unserer Abfahrt um 15. 30 Uhr kam die Sonne raus und wir beschlossen einstimmig  dann auch die Tour zu Ende zufahren.

Über Durbuy und Spa ging es nach Eupen und von dort auf die Autobahn Richtung Heimat. Es war trotz Nieselregen ein toller Tag und unser Nordlicht Uwe war so begeistert von der Kameradschaft, dass er bei der nächsten Ardennentour gerne die 400 km Anreise in Kauf nimmt, um wieder mitzufahren.

Ein großes Dankeschön gilt Helmut und Jörg für die tolle Zusammenstellung der Tour.